Home-Office

Home-Office

… ist nicht wirklich eins. Es ist nur eine Nische in der Wand, mit ner Schreibtischholzplatte drauf. Von zuhause aus geh ich höchstens mal sonntags für ein paar Minuten online, hab nochnichtmalmehr einen Drucker da. Dafür aber einen aufblasbaren Lebkuchenmann 😀

Bald jeit et loss….

… die jecke Zick. 😀 Das beschert mir, einem ziemlichen KarnevalsMUFFEL, einige freie Tage, die mehr Freizeit bedeuten als manch ein Weihnachten! Donnerstag nachmittag – juhuu! Montag, Dienstag – jiiipppiieh! Natürlich hab ich aufgrund mieser Planung mal wieder versäumt, etwas nettes als Alternativfreizeitvergnügen zu organisieren, so dass sich die freie Zeit auf das Sofa, einen Geburtstagsbrunch und sonstigen Ausflügen oder

PiTTi´s Schreibhalde

Du musst erst am Hund vorbei:

Bonbon – Hunger !

.. hab ich heute morgen beim Duschen bekommen. 😉  Das Zeugs ist mit Melisse- Orange und riecht so lecker dass ichs gern gleich als Bonbon gelutscht hätte. BTW, sehe gerade bei Darbie die Recent Comments, das hatte ich mir gerade heute Nacht als neue Verfummelungsaktion überlegt!  😉